Familientherapie

Das Zentrum für Familientherapie und Männerberatung bietet fachlich qualifizierte Beratung und Psychotherapie für den oder die Einzelne/n, für Paare, Familien und Kinder.

Welche Form und Vorgehensweise zielführend ist, entscheidet der Therapeut/in mit dem Klienten/der Klientin anhand der individuellen Problematik.

 

Einzeltherapie / Einzelberatung

Den Leidensdruck mindern

Depression, Nervosität, Erschöpfung, Panikattacken, Ängste, psychosomatische Beschwerden – die Liste der psychischen Probleme ist lang.

Einzeltherapie / beratung dient dazu, den Ursachen auf den Grund zu gehen, neue Sichtweisen zu entdecken und Lösungen zu entwickeln. Mit dem Ziel einer verbesserten Lebensqualität.

Sich weiterentwickeln

Auch in Phasen der psychischen Weiterentwicklung, die oftmals Entscheidungen erfordern, kann Therapie / Beratung bei Erwachsenen unterstützend eingesetzt werden.

Offenheit und die Bereitschaft über einen längeren Zeitraum an sich selbst zu arbeiten, ist in beiden Fällen Voraussetzung.

Paartherapie / Paarberatung

Der Liebe eine Chance geben

Paartherapie/beratung ist eine Möglichkeit, partnerschaftliche Probleme mit Begleitung eines Beraters oder einer Therapeutin zu bearbeiten. Voraussetzung ist, dass beide Partner gesprächsbereit sind.

Familientherapie / Familienberatung

Das Zusammenleben verbessern

Familientherapie/beratung ist ein Weg Konflikte und Differenzen innerhalb der Familie mit Begleitung eines Therapeuten oder einer Beraterin zu überwinden, um eine neue Basis für das Zusammenleben zu schaffen. Die Gesprächsbereitschaft der betroffenen Familienmitglieder ist Voraussetzung.

Traumatherapie

Seelische Verletzungen behandeln

Dramatische Erlebnisse können eine seelische Verletzung verursachen, die sehr starke Gefühle hervorrufen und noch Jahre später zu psychischen oder psychosomatischen Symptomen führen kann. Mit Hilfe der Traumatherapie können schlimme Erfahrungen verarbeitet und die Symptomatik gemildert werden.

Erziehungsberatung

Der Rat von Experten

Die meisten Eltern sind von Zeit zu Zeit mit Erziehungsproblemen konfrontiert. Erziehungsberatung dient dazu, die Probleme zu überwinden und eine Lösung zu finden, die für Eltern und Kinder passt.

In vielen Fällen können Erziehungsfragen binnen weniger Beratungsstunden geklärt werden.

Beratung für AlleinerzieherInnen

Herausforderungen meistern

Alleinerziehende Eltern stehen vielfältigen Herausforderung, und zwar meist allein, gegenüber. Die Beratung für Alleinerziehende umfasst das gesamte Problemspektrum dieser Lebenssituation und hilft, die Situation neu und den eigenen Vorstellungen entsprechend zu ordnen.

Kinderpsychotherapie

Unterstützung für Kinder

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern haben oft tiefere Ursachen. Mit kindgerechten Methoden gehen Psychotherapeutinnen behutsam auf das Kind ein und versuchen mit dem Kind Veränderungsmöglichkeiten herbeizuführen.